HandarbeitsGruppe

Neue Handarbeitsgruppe im Dörpmuseum

Für Museumsfreunde und Mitglieder der Dorf-ArGe findet jetzt jeden Donnerstag um 19:00 Uhr ein Treffen rund um das Thema Textil statt

Die Initiative Hat Anna-Maria Müller ergriffen. Sie hatte die Idee dazu als sie bei einem Web Kurs, den sie zu Ihrem 60.Geburtstag geschenkt bekam noch ein paar Damen der Dorf-ArGe traf. Warum treffen wir uns nicht nach dem Kurs bei uns irgendwo in Münkeboe war die Frage. Da bot sich dann das Kolonistenhaus im Dörpmuseum an und Anna-Maria startete einen Aufruf:

An alle die Interesse an textilem Gestalten haben z.B. Filzen, häkeln, klöppeln, knüpfen, nähen, sticken, spinnen, stricken und weben oder auch nur zum klönen sind hier herzlich willkommen.Wir können hier in gemütlicher Runde Erfahrungen austauschen und/ oder Hilfestellungen geben oder bekommen und dabei vielleicht ein neues Hobby entdecken.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19:00 im Kolonistenhaus des Dörpmuseums Münkeboe   Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen.

Für Museums Mitarbeiter ist das Treffen kostenlos , Gäste müssen lediglich den Eintritt fürs Museum bezahlen. Bei Fragen rund ums Treffen ist Anna-Maria unter der Nummer 04942/202 284 zu erreichen                  der harte Kern der Gruppe

          Hier erklärt Anna-Maria wie mann stoffsparend zuschneidet